Für ein Europa der Vaterländer!

Prof. Dr. Jörg Meuthen, AfD-Bundessprecher bei Sputniknews

Was wir brauchen, ist eine umfassende Reform der EU.

Der AfD-Bundessprecher und Spitzenkandidat zur Europawahl 2019, Prof. Dr. Jörg Meuthen, spricht im Sputnik-Interview über die Fehlentwicklungen der Europäischen Union. Was wir brauchen, ist eine umfassende Reform der EU: Von einer politischen Union hin zu einer Wirtschaftsunion – denn so war die EU ursprünglich gedacht und so war sie auch erfolgreich.

Die einzelnen Nationalstaaten sollen nach dem Willen der AfD ihre Souveränität behalten. Zeigt sich die EU jedoch reformunwillig oder -unfähig, dann ist aus Meuthens Sicht sogar ein „Dexit“ nicht ausgeschlossen. So einen „Dexit“, also den Austritt Deutschland aus der EU, sieht er allerdings nur als letzten Ausweg. Sehen Sie hier das ganze Sputnik-Interview mit Jörg Meuthen: https://de.sputniknews.com/politik/20190209323861925-meuthen-kritik-eu-dexit/

Drucken