Stellenausschreibung: Referent Berichtswesen (m/w/d)

GrafikAfD

Die Bundesgeschäftsstelle der Alternative für Deutschland (AfD) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin einen

Referent Berichtswesen (m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN

  • Umfassende Vor-, Zu- und Nacharbeiten im Zusammenhang mit der Erstellung des jährlichen Rechenschaftsberichtes nach dem Parteiengesetz;
  • Planung, Steuerung und Kontrolle des Prozesses für die Erstellung des Rechenschaftsberichtes in enger Absprache mit den relevanten Parteigremien und  -gliederungen;
  • Sicherstellung von einheitlichen Bilanzierung- und Bewertungsmethoden nach dem Parteiengesetz;
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Haushaltsplanes und der mittelfristigen Finanzplanung sowie der laufenden Budgetüberwachung;
  • Analyse, Plausibilisierung und Kommentierung der Berichtszahlen und Durchführung von Hochrechnungen;
  • Unterstützung bei der Berichterstattung gegenüber dem Bundesvorstand und der Bundesgeschäftsführung;
  • Gestaltung und Optimierung der Prozesse und Schnittstellen im Rechnungswesen;
  • Mitwirkung in funktionsübergreifenden Projekten und selbständige Bearbeitung von Sonderaufgaben;
  • Ansprechpartner für externe Dienstleister.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen und/oder Steuern und/oder Wirtschaftsprüfung;
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem der vorstehend genannten Bereiche;
  • Sorgfältige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise;
  • Gutes Verständnis für allgemeine betriebs- und finanzwirtschaftliche Fragestellungen;
  • Sehr gute Deutschkenntnisse;
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit DATEV;
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie ein freundliches Auftreten.


UNSER ANGEBOT                                                                                           

  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung;
  • Ein professionelles und dynamisches Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen;
  • Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Anstellung im Herzen Berlins.

Wenn Sie genau diese berufliche Herausforderung suchen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an: bewerbung@afd.de


Alternative für Deutschland (AFD)

Bundesgeschäftsstelle
Leiter Personal
Schillstraße 9
10785 Berlin

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2020.

Drucken