Tino Chrupalla zum Regierungsversagen in der Krise

Der AfD-Bundessprecher und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Tino Chrupalla äußert scharfe Kritik an der Corona-Krisenpolitik der Bundesregierung

Der AfD-Bundessprecher und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Tino Chrupalla greift in seiner heutigen Rede Angela Merkel und den beurlaubten EU-Beamten und derzeitigen Wirtschaftsminister Peter Altmaier für ihr Versagen in der Corona-Politik direkt an. Dagegen stellt er die aktuellen Forderungen der AfD-Fraktion nach Beendigung des sinnlosen und zerstörerischen Lockdowns.

Sehen Sie hier die Rede von Tino Chrupalla im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drucken