Carsten Hütter zu Kretschmers katastrophaler Corona-Politik in Sachsen

Carsten Hütter, Mitglied des Bundesvorstands der AfD, spricht beim Bundesparteitag in Dresden mit „AfD-TV“ über die unverhältnismäßigen Corona-Maßnahmen in Sachsen. Die Wirtschaft gehe zunehmend auf Distanz zur irrlichternden Lockdown-Politik des sächsischen Ministerpräsidenten Kretschmer (CDU), betont Hütter. Und zwar zu Recht, wie der AfD-Politiker klarmacht: „Offensichtlich spielt man hier mit den Existenzen dieser Leute!“

Sehen Sie hier das Interview im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drucken