Dauernotstand ohne Notlage?

Wieder einmal versucht die Regierung uns eine medizinische Notlage vorzugaukeln. Dass die Krankenhauskapazitäten in der Corona-Krise nie auch nur ansatzweise überlastet waren, hat man offenbar schon wieder vergessen. Der AfD-Abgeordnete Thomas Seitz stellt fest, dass sich auch dieses Mal der Corona-Zombie Karl Lauterbach an hellseherischen Fähigkeiten probiert – und wieder einmal scheitert.

Sehen Sie hier die Rede im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drucken