Immer mehr GEZ-Zwangsvollstreckungen in Hamburg

12. April 2021

Eine Senatsantwort auf eine Anfrage der Hamburger AfD-Fraktion zeigt, dass die Zahl der Vollstreckungsmaßnahmen gegen säumige Beitragszahler in Hamburg deutlich gestiegen ist. Waren es 2019 noch knapp über 43.000, so stieg die Zahl im Jahr […]

Abschiebungen können Leben retten!

12. April 2021

Vor drei Jahren erstach Mourtala M., ein moslemischer Asylbewerber aus dem Niger, seine Ex-Partnerin und einjährige Tochter in der Hamburger S-Bahnstation am Jungfernstieg. Das Hamburger Landgericht verurteilte den doppelten Messermörder zu lebenslanger Haft. Dazu der […]

Schluss mit dem Hofieren von Linksextremisten der Roten Flora!

30. März 2021

Der am heutigen Dienstag vorgestellte Verfassungsschutzbericht 2020 für das Land Hamburg zeigt, dass in Hamburg vom Linksextremismus und Islamismus in die zahlenmäßig größte Gefahr ausgeht. Gegenüber 2019 ist die linksextremistischen Szene von 1.290 Personen auf […]

Die Schäden des Lockdowns übersteigen klar den Nutzen!

23. März 2021

Hamburg befindet sich seit November 2020 im wirtschaftlichen und sozialen Leerlauf. Die Regierenden verhängten den Lockdown zur Eindämmung des Coronavirus, aber ohne Erfolg. Ganz im Gegenteil: Die Verantwortlichen fügten mit ihren fatalen Corona-Maßnahmen der Gesellschaft […]

Hamburger Senat beschließt erneut mehr Corona-Einschränkungen

19. März 2021

Auf der Landespressekonferenz beschloss der rot-grüne Senat, die erst Anfang vergangener Woche vollzogenen Öffnungsschritte zurückzunehmen. Begründet wird dies mit steigenden Inzidenzwerten von über 100. Dazu der gesundheitspolitische Sprecher Thomas Reich: „Nach den sinnvollen Öffnungsschritten und […]

1 2 3 10