AfD fordert: Bauen statt verstaatlichen!

27. September 2019

Senat gibt 920 Millionen Euro für bestehende Wohnungen aus und keine einzige neue Wohnung wurde geschaffen. Harald Laatsch, AfD-Wohnungsexperte und Abgeordneter der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, außert sich kritisch zur jüngste Verstaatlichung von 6.000 […]

AfD-Fraktion beantragt die Halbierung der Zahl der Berliner Abgeordneten

29. August 2019

Die von den Alt-Parteien ausgeklüngelte Parlamentsreform im Berliner Abgeordnetenhaus ist nur Diäten-Erhöhung ohne Mehrwert für den Bürger. Der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Frank-Christian Hansel, hat vor dem Hintergrund des eigenen Antrags (https://www.parlament-berlin.de/ados/18/IIIPlen/vorgang/d18-0806.pdf) […]

Berliner Senat verfehlt mit Ansage seine eigenen Wohnungsbauziele

5. August 2019

Dachgeschossausbau-Verhinderung, Wohnungsbaugenossenschaften-Ausgrenzung und Enteignungsphantasien haben das Bauklima vergiftet. Der Wohnungsbauexperte der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Harald Laatsch, hat das Eingeständnis des Berliner Senats, die eigenen Wohnungsbauziele nicht erreichen zu können, als absehbar bezeichnet: „Das Problem sind […]

1 2 3 27