Angriffe auf Rettungsdienste und Feuerwehr häufen sich

16. März 2018

Erheblicher Anstieg in Schleswig-Holstein – hohe Dunkelziffer vermutet. Die Schleswig-Holsteinische Zeitung (shz) berichtete am 14. März 2018 unter der Überschrift „Rettungsdienst und Feuerwehr immer häufiger angegriffen“ über die Antworten des zuständigen Innenministeriums auf eine Kleine […]

Wird der Verfassungsschutz gegen die Meinungsfreiheit missbraucht?

15. März 2018

Ein Kommentar der AfD-Landesvorsitzenden von Schleswig-Holstein, Doris von Sayn-Wittgenstein. Die Institution des Verfassungsschutzes ist eine originär bundesdeutsche „Erfindung“. In anderen modernen Demokratien sucht man vergebens nach einer derartigen Behörde. Der Einsatz dieses Instruments muss deshalb […]

Schleswig-Holstein konzeptlos angesichts Grundschullehrer-Mangel

5. Februar 2018

Bundesweit bis 2025 zirka 35.000 unbesetzte Grundschullehrer-Stellen erwartet. Bildungsministerin Prien kündigte am 31. Januar 2018 auf dem „Forum zur Grundschulbildung“ an, die Grundschulbildung zu einem „Leit-Thema“ für die gesamte Legislaturperiode machen zu wollen. Dr. Frank […]

AfD-Koalition kritisiert Blockade der A20

19. Juli 2017

Vertreter der alten und neuen Regierungskoalition in Schleswig-Holstein schieben sich gegenseitig die Schuld an dem Dauerstau in der Planung zu. Der Weiterbau der Autobahn A 20 ist seit Jahren Dauerthema im Schleswig-Holsteinischen Landtag. In einer […]

1 5 6 7