EU Corona-Programme widersprechen der Verfassung und belasten Deutschland

3. April 2020

Deutsche Gelder und Bürgschaften sollten deutschen Arbeitnehmern und Unternehmen zugute kommen und nicht in EU-Programme fließen. Der haushaltspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Peter Boehringer, sieht Corona-Hilfsprogramme der Europäischen Union als völlig falschen Weg. Offenbar mit Unterstützung […]

Corona meistern: Schüler und Studenten sollten bei Feldarbeit helfen

26. März 2020

Schüler und Studenten können Landwirten helfen und einen Beitrag für die Gemeinschaft leisten sowie wertvolle Lebens-Erfahrungen sammeln. Weil aufgrund der Grenzschließungen Tausende Saisonarbeiter aus Osteuropa fehlen, schlägt die AfD-Bundestagsfraktion vor, auch Schüler und Studenten in […]

Tino Chrupalla: Wir brauchen einen Deutschland-Pakt!

25. März 2020

Nur mit Steuersenkungen, finanziellen Hilfen und staatlichen Investitionen lassen sich die sozio-ökonomischen Folgen der Corona-Krise abfedern. AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla MdB fordert für Deutschland einen marktwirtschaftlichen, sozialen Wirtschaftsplan, um die Corona-Krise zu meistern. Die von der […]

AfD-Politiker warnen vor Ausverkauf der deutschen Wirtschaft infolge Corona

25. März 2020

Die Bundesregierung sollte durch Deutschen Staatsfonds Unternehmen und Schlüsseltechnologien vor ‚feindlichen Übernahmen‘ schützen. Armin-Paulus Hampel, außenpolitischer Sprecher der Fraktion der AfD im Deutschen Bundestag, und Steffen Kotré, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion der AfD im Deutschen […]

Rechtsstaat und marktwirtschaftliche Ordnung in der Corona-Krise erhalten

25. März 2020

Statt einer EU-weiten gemeinsamen Verschuldung sollte die Liquidität von Haushalten und Unternehmen z. B. durch Steuersenkungen gesichert werden. AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen und AfD-Bundesvorstandsmitglied Alexander Wolf warnen davor, die Corona-Krise zur Veränderung unserer gesellschaftlichen Grundordnung zu […]

Tourismusbetriebe nicht bei Corona-Stornierungen im Stich lassen

20. März 2020

Über vier Millionen Arbeitsplätze in Touristik-Branche durch Corona-Virus gefährdet. Der arbeits- und sozialpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Uwe Witt, fordert von der Bundesregierung konkrete Maßnahmen zur finanziellen Unterstützung von Klein- und mittelständischen Betrieben in der Touristikbranche. […]

1 2 3 4 5 24