Nach Brexit EU-Parlament verschlanken

12. Januar 2018

Wenn sich die EU von 28 auf 27 Mitgliedstaaten verkleinert, sollte sich das Europaparlament verkleinern. Auf den Fluren des Europäischen-Parlaments ist momentan die Verteilung der bisherigen 73 britischen EU-Mandate für die Zeit nach dem Brexit […]

Auch 30 Milliarden Euro pro Monat retten den Euro nicht

31. Dezember 2017

Wir sollten beim Euro wieder zu marktwirtschaftlichen Prinzipien zurückkehren. Nach Absicht des EZB Chefs Mario Draghi sollen ab Beginn 2018 Anleihekäufe in Höhe von „nur noch“ 30.000 Millionen Euro monatlich den Euro retten. Für eine […]

Aktuelle Studie von EZB-Volkswirten bestätigt die AfD

11. Dezember 2017

Behauptungen von EU-begeisterten Politikern, dass Deutschland von der Euro-Einführung profitiert hat, sind nun durch die Daten der EZB widerlegt. Einige EZB-Ökonomen haben im Dezember 2017 einen Fachaufsatz veröffentlicht, der mit einer Behauptung aufräumt, die von […]

Junckers abstruse Euro-Phantasien müssen gestoppt werden

7. Dezember 2017

Vertiefung der Währungsunion mit gemeinsamem Haushalt der Eurostaaten und EU-Finanzminister wäre das Ende nationaler Haushaltssouveränität. EU-Kommissionschef Juncker stellt im sogenannten Nikolauspaket Pläne zur Vertiefung der Währungsunion vor. Kernforderungen sind ein gemeinsamer Haushalt der Eurostaaten, ein […]

1 33 34 35 36 37 43