Sinnlose Weiterbilungsmaßnahmen für Hartz-IV-Empfänger

6. Dezember 2019

Bundesregierung diffamiert Hartz-IV-Empfänger als Menschen zweiter Klasse. Langzeitsarbeitslose werden von Jobcentern zu diversen Weiterbildungsmaßnahmen, wie unter anderem das Ausschneiden von Kinderfiguren, Bilder bemalen oder Matheaufgaben für Erstklässler gezwungen. Doch die Sinnhaftigkeit solcher Kurse stehen in […]

Politik und Gesellschaft sollten Ehrenamtsarbeit besser anerkennen

5. Dezember 2019

Bürgerschaftliches Engagement ist als einer der wichtigsten Grundpfeiler in unserer heutigen Gesellschaft von elementarer Bedeutung. Der Sozialpolitische Sprecher der AfD-Fraktion Mecklenburg-Vorpommern, Thomas de Jesus Fernandes, fordert die Landesregierung auf, die für 2020 angekündigte Ehrenamtskarte mit […]

Unsere Landwirte brauchen finanzielle Entlastung, keine Dialoge

3. Dezember 2019

Die Bundesregierung sollte endlich eine Politik für den Schutz und Erhalt der bäuerlichen Familienbetriebe machen! AfD-Bundesvorstandsmitglied Stephan Protschka, Agrarpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, sieht in der Diskussionsrunde im Kanzleramt zur ‚Wertschätzung, Tierhaltung und Ackerbau‘ lediglich eine […]

1 2 3 102